Werbetexte – Verkaufstexte – Seo – Belletristik – Thriller – Fantasy – Ghost Writer – Rezepte – Reiseberichte – Pressemitteilungen
Frau Müller muß weg – neu

Beschreibung und Rezension zum Film und Theaterstück Frau Müller muß weg geschrieben von Sönke Wortmann aus dem Jahr 2015

Dominic vom-Residenz-Garten®

Ein Projekt von
Marion Schanné
©   Dominic vom-Residenz-Garten®
eingetragen beim deutschen Patent- und
Markenamt * Nizza Klasse 35 Verfassen von Texten

Marion Schanné freunde@3-welpen.de

> fertige Texte kaufen


Rezepte
Bio Hundefutter ohne Getreide

*********************************

Unterhaltung:

Holen Sie sich kostenlos Ihre Leseprobe auf Amazon

Marion Schanné – Herausgeberin

  • Wie social media mein Leben verändert hat

mit einem Vorwort von Dominic v.R.

Beccies Aufpepperei peppt sogar Cellulite

Pressemitteilung im Maileingang – Kundenauftrag: Cellulite ist häßlich, können Sie trotzdem schön und leseleicht darüber schreiben?

Viele Grüße

Ulrike von Cellulite-secrets.de

Alex denkt: Klar, wir können das. Wir lieben gute Texte und begeisterte Kunden. Ich mache ein paar Anmerkungen und werde den Auftrag gleich auf Beccie´s Schreibtisch legen.

Hey Beccie, Arbeit für Dich, pepp´ bitte mal nachfolgenden Text so auf, dass die Leserinnen was neues erfahren und dabei gut unterhalten werden:

Text Anfang:

Cellulite am Po

Als Claudia nach dem Duschen selbstbewusst in ihren Ganzkörperspiegel schaute und die Cellulite am Po entdeckte bekam sie einen großen Schreck!
Bin ich wirklich schon so alt und faltig?, fragte sie sich.

– Satzzeichen, Wortwahl

Sie dachte, sie hätte noch ein bisschen Zeit, bis der körperliche Verfall einsetzt. Aber nun sah sie es ganz deutlich vor Augen: die Dellen zeichneten sich ganz deutlich ab. Alles schwabbelte und sie ekelte sich vor sich selbst.

Nun würde sie nie wieder ein Mann attraktiv finden.

– wie soll der Leser diesen Satz verstehen? Sie kann doch jeden Mann attraktiv finden, egal wie sie selbst aussieht 😉

Wie sollte sie in die Sauna und ins Schwimmbad gehen mit dieser Orangenhaut?

– zu Fuß?

Sie fühlte sich absolut schrecklich und ganz und gar unwohl in ihrem Körper.

– Wortwiederholungen ändern

Doch das Schlimmste war: sie wusste genau woher sie die Cellulite hatte.

– Woher? Cellulite aus´m Supermarkt 😉 ?

…… Beccie, das ist eine Aufgabe für Dich ♥ lg, Alex

ach ja, das hier gehört auch noch dazu. Mach´ was g´scheites draus, Du kannst das.

Sie hatte sich über die Jahre hinweg zu schlecht und unausgewogen ernährt. Sie hatte zu wenig Kalium durch zum Beispiel Nüsse und Bananen zu sich genommen, welches entwässernd und straffend wirkt. Währenddessen hatte sie gerne und reichhaltig fettes und salziges Essen zu sich genommen. Letzteres sorgte natürlich für jede Menge Wasserablagerungen in ihrem empfindlichen Gewebe. Und ihr größtes Laster war das Rauchen: sie qualmte sicher jeden Tag eine Packung. Da Nikotin die Blutgefäße verengt, wird die Durchblutung verlangsamt und das Bindegewebe geschwächt. So entsteht ganz schnell eine unschöne Cellulite. Und wann hatte sie zuletzt Sport gemacht? Sie konnte sich nicht erinnern und fühlte sich augenblicklich schlecht.

Außerdem war sich Claudia sicher, dass ihr leichtes Übergewicht ihre Cellulite geradezu herausgefordert hatte. Das kam alles nur, weil sie so gerne aß, trank und rauchte. Und zudem war sie auch noch wirklich faul gewesen.

– Faul? Na so ein böses Mädchen!

Sie ärgerte sich sehr über sich selbst. Doch es nutzte schließlich alles nichts: Claudia war selbst schuld an der Misere, daher begab sie sich zum Kleiderschrank und suchte sich etwas Weites zum Anziehen heraus und danach die Nummer des nächsten Fitnessstudios.

+++++ Text Ende +++++

PS: Beccie, wenn Du mehr Info zum Thema haben willst, findest Du alles aktuelle samt einem gratis Test auf > www.cellulite-secrets.de <

 

Cellulite Marion Schanne neue Bio-Rezepte. Cavalier King Charles Spaniel Dominic vom-Residenz-Garten Dekruede schmeckts prima. Bilder

 

 

Texter Allerlei